TIMER und STOPWATCH – die neuen Apps von Pebble

Bisher gab es von Pebble eher wenig bis gar keine eigenen Apps, zusätzlich zu denen, welche von vornherein auf der Uhr drauf sind. Das scheint sich nun zu ändern.

Vielleicht liegt es daran, dass mit der neuen Firmware der Time Modelle, die Beschränkung auf 8 Apps gefallen ist. Jetzt kann man auch als Hersteller mit Apps punkten, ohne den anderen Entwicklern damit einen der begehrten 8 Plätze streitig zu machen.

Den Anfang machen zwei Apps mit Funktionen, welche man von einer ordentlichen Smartwatch auch erwarten würde.

pebble_timerPebble TIMER
Der Name ist Programm, die App erweitert die Pebble um eine Timerfunktion.
Bis zu 15 Timer lassen sich einstellen und gleichzeitig starten.
Diese Timer lassen sich entweder in einer Listenansicht alle gleichzeitig beobachten oder in einer nett animierten Einzelansicht. Hier steigen langsam Luftblasen von unten nach oben und lassen dadurch den Wasserstand auf dem Display immer weiter absinken.
Ist der Timer abgelaufen, kommt das von der Pebble Time bekannte Weckersymbol, hier lässt sich ein Schlummermodus aktivieren oder der Timer stoppen.

Timer die länger als 15 Minuten laufen, tragen sich auch in der Timeline ein.

pebble_stopwatchPebble STOPWATCH
Auch hier ist beim Namen schon klar, was diese App macht. Die Bedienung ist extrem simpel, sie läuft im Hintergrund weiter und sie kann 20 Zwischenzeiten speichern. Punkt!

Ich habe mir beide Apps angesehen und finde die TIMER App ganz witzig. Vor allem die Funktion, dass länger laufende Timer in der Timeline eingetragen werden ist für Besitzer einer der neuen Uhren sicher sehr praktisch.

Ich hatte bei meiner Pebble Steel diese zwei Funktionen allerdings bereits mit der App Timer+ nachgerüstet und werde auch erstmal dabei bleiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s